Aktuelles

Update der Situation in der Handballabteilung des TV Muttenz auf Grund des Coronavirus, Stand 10. August 2020 - Nach den Sommerferien

Wir werden ab dem 10. August den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Es gilt nach wie vor das Schutzkonzept. Die Schutzmassnahmen können auch weiterhin angepasst werden.

Im Zentrum stehen die Grundsätze für den Sport:
1. Symptomfrei ins Training / zum Wettkampf
2. Distanz halten (wenn immer möglich 1,5 m Abstand)
3. Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
4. Präsenzlisten (Rückverfolgung von engen Kontakten – Contact Tracing)

Schutzkonzept der Gemeinde Muttenz für die Sportanlagen

Turnverein Muttenz - Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab 10. August 2020

SHV - Vorschriften und Empfehlungen im Handball für die Saison 2020/2021

TV Muttenz Handball - Schutzkonzept Spielbetrieb

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

TV Muttenz Handball, Männer, 3. Liga, Gruppe 7

Erfolgreicher Start in die neue Saison

Nach dem letzten Spiel am 21.02.2020(!) wurde die Saison 19/20 wegen CORONA abgebrochen und auch nicht gewertet. Sie blieb bezüglich Auf-/Abstieg alles beim Alten. Endlich ging nun die neue Saison los.

Das Eins des TV Muttenz startete am Samstag, 12.09.2020 um 18.30 Uhr in der heimischen Kriegackerhalle gegen den Nachbarn TV Birsfelden III etwas mühsam aber schliesslich erfolgreich. Das Spiel vor rund 25 Zuschauern mit Maske wogte lange Zeit hin und her. Zur Pause stand es ausgeglichen 10 : 10. Und noch in der 56. Minute war auch dank ein paar Paraden vom im Austausch zu Sebastian Ebneter aus dem Zwei ins Eins gekommenen Goalie der zweiten Halbzeit, Julian Bächtold, bei einem 21 : 21 noch alles möglich. Eine Zweiminutenstrafe gegen Birsfelden, zwei sicher von Riccardo Cardoso verwandelte Penaltys sowie dazwischen ein letztes Tor von Topscorer Dominic Visentin führten dann aber zum Sieg mit 24 : 21. Schön auch, dass sich fast alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Urs-Martin Koch für den TV Muttenz Handball

TV Muttenz I – TV Birsfelden III:   24 : 21   (10 : 10)

Es spielten bei Muttenz I: Julian Bächtold und Mario Mosimann; Alberto Boullosa (2), Ricardo Cardoso (5 davon 2 Penaltys), Dominik Koch (2), Noah Mensch (1), Andrin Mosimann, Jean-Daniel Neuhaus (2 / 1), Lukas Schwimbersky (1), Simon Stohler (1), Dominic Visentin (7) und Cyrill Vögtlin (3); Trainer: Artur Ritter.

von links, hintere Reihe: Noah Mensch, Raphael Koller (verletzt), Cyrill Vögtlin, Mario Mosimann, Dominic Visentin, Simon Stohler (Neuzugang), Julian Bächtold, Dominik Koch, Artur Ritter; vordere Reihe: Ricardo Cardoso, Lukas Schwimbersky, Jean-Daniel Neuhaus, Andrin Mosimann und Alberto Boullosa.

1. Mannschaft

Social Media

Kontakt

Abteilungspräsident TV Muttenz Handball
Pascal Liederer
Reinacherstrasse 84
4142 Münchenstein

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS