Turner

 

20. Oktober: Herbstwanderung Turner Fitness Freitag

Gemäss Umfragen ist Wandern die beliebteste Sportart in der Schweiz. Für die Turner von Fitness Freitag scheint dies nicht unbedingt zuzutreffen.

Am Sonntag, dem 20. Oktober trafen sich immerhin 6 wanderfreudige Turner (wie bereits traditionell dabei auch Hund Pablo) am Bahnhof in Muttenz. Mit Bahn und Postauto fuhren wir via Gelterkinden nach Zeglingen. Von nun an ging`s zu Fuss weiter. Nicht zuletzt "dank" kühler und nebliger (keine Aussicht, keine Pausen) Witterung kamen wir zügig voran, passierten Schafmatt und Geissfluh um schon bald im Restaurant der Höhenklinik Barmelweid am Buffet das Mittagessen zu fassen.

Nach ausgiebiger Mittagspause marschierten wir weiter via Saalhöhe Richtung Fricktal. Mittlerweile bei aufgehelltem Himmel und Sonnenschein. Kurz vor 16 Uhr trafen wir in Wittnau ein. Im Landgasthof Krone war Metzgete, wo wir trotz Grossandrang noch einen freien Tisch fanden, die Beine strecken und den Durst löschen konnten.

Bis zur Busstation war's nicht mehr weit. Dank Bus bis nach Frick und weiter mit der Bahn waren wir schon bald in Muttenz.

Gut "gelüftet" und etwas müde verabschiedeten wir uns voneinander um dann am Montagmorgen wieder fit und ohne Muskelkater der "Alltagsroutine" nachzugehen.

Mystischer Morgen 
Mystischer Morgen
Das Mittagessen sorgt für neue Kräfte 
Das Mittagessen sorgt für neue Kräfte
 
Die Farben des Herbstes 
Die Farben des Herbstes
 

Bericht: Thomas, Bilder: Andreas

 

Turnverein Muttenz | Turnen | Athletics | Basketball | Handball | Unihockey | Volleyball

© Turnverein Muttenz / Abteilungen Turnerinnen und Turner 2019

Powered by Weblication® CMS